Forschungs- und Ausbildungsstätte
für Kurzschrift und Textverarbeitung
in Bayreuth E. V.

    Herzlich willkommen!

    Sie suchen Informationen zur Textverarbeitung am PC oder zu Anwendungen der Informationstechnologie? Sie interessieren sich für Stenografie? Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr. Unser Institut und seine Geschichte stellen wir Ihnen hier vor.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    A K T U E L L E S :

    Am Samstag, 15. Oktober 2016, laden wir Sie zu einer Fachtagung zum Thema

      Informationsverarbeitung - Schwerpunkt: Druck und Publikation (analog und digital)

    ins "Technoseum" (Landesmuseum für Technik und Arbeit) nach Mannheim ein. Am gleichen Tag findet dort auch unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Am Folgetag besteht Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug nach Heidelberg bzw. Speyer. Das detaillierte Programm zu dieser Veranstaltung von 14. bis 16. Oktober 2016 finden Sie hier.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~.

    Unser Fernstudiengang für künftige Lehrerinnen und Lehrer der Kurzschrift beginnt mit einem Präsenzseminar von 8. bis 12. Oktober 2016 in den Räumlichkeiten der Forschungsstätte in Bayreuth. Die Studienplätze sind ausgebucht.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Im neuen Jahr eine Fortbildung anpacken? Am 12. Juni 2017 (Pfingstferien) startet unser Fernstudiengang für angehende Lehrerinnen und Lehrer der Textverarbeitung bzw. Informationstechik mit einem Vorseminar in Bayreuth. Derzeit sind noch Studienplätze frei. Über Ablauf und Inhalte können Sie sich hier informieren.

     

    Early Keyboarding – Tastaturschreiben für Grundschüler: Unsere Online-Befragung zum frühen Tastschreib-Erwerb, die sich speziell jene Dozenten und Kursleiter richtete, die mit Grundschülern am PC arbeiten, ist abgeschlossen. Eine ausführliche Auswertung enthält unsere Fachzeitschrift "Archiv" (Ausgaben 1/2015 und 2/2015). Sollten Sie eigene Unterrichtserfahrung mit dieser Altersgruppe haben, sind Sie auch jetzt noch herzlich eingeladen, uns über das Umfrageformular zu kontaktieren.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Unleserliche Stenogramme, z. B. das geerbte Tagebuch des Großvaters? Hier einige Informationen, wie Sie Hilfe bei der Transkription finden können.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Bitte beachten Sie auch unsere Veröffentlichungen sowie die Download-Seite.